Am FenstA

with Keine Kommentare

Was hat Mar­ten von lev (aka auto­ma­ten) eigent­lich so im Pan­de­mie-geplag­ten 2020 gemacht? 

Unter vie­lem ande­ren hat er die Aus­stel­lung „Fesn­tA“ ent­wi­ckelt, die dann schließ­lich im Febru­ar 2021 in der Gale­rie Kun­ger­kiez in der Karl-Kun­ger-Stra­ße, Ber­lin Alt-Trep­tow zu sehen und hören wahr. Also genau genom­men war sie vor der Gale­rie Kun­ger­kiez zu hören, da die Fens­ter­schei­ben der gro­ßen Schau­fens­ter als Laut­spre­cher benutzt wurden. 

Dies ist eine kur­zer Rück­blick auf die Aus­stel­lung. Vie­len Dank an die Stadt Ber­lin, die die Aus­stel­lung im Rah­men des Pro­jekts „Drau­ßen­stadt“ geför­dert hat! 

Ein vir­tu­el­ler Rund­gang anhand von drei Videos:

Schlum­mer

Willst Du auf dem Laufenden bleiben? Abonnier' unseren Newsletter!