Fortbildungsreihe an der Landesmusikakademie Berlin: Smartphones und Computer in der Musikpädagogik

with Keine Kommentare

Smart­pho­nes und Com­pu­ter sind nicht mehr aus der gegen­wär­ti­gen Musik­kul­tur weg­zu­den­ken, die musi­ka­li­sche Sozia­li­sa­ti­on Her­an­wach­sen­der
ist stark von die­sen Tech­no­lo­gi­en geprägt. Trotz die­ser Umstän­de wer­den digi­ta­le Medi­en und ihre Musik noch immer sel­ten in der Musik­ver­mitt­lung ein­ge­setzt.

In Koope­ra­ti­on mit dem lev-Pro­jekt bie­tet die Lan­de­mu­sik­aka­de­mie Ber­lin erst­mals eine Fort­bil­dungs­rei­he zum The­ma digi­ta­le Medi­en in der Musik­ver­mitt­lung an. Über drei ein­tä­gi­ge Prä­senz­ter­mi­ne hin­aus fin­det die Fort­bil­dung teil­wei­se online als Webi­nar statt. Die Fort­bil­dung rich­tet sich an Musikpädagogen/innen aller Schu­len und Musik­schu­len, die mit Schüler/innen ab der 5. Jahr­gangs­stu­fe arbei­ten, sowie Inter­es­sier­te aller Art.

Hier gehts zur Anmel­dung.

Willst Du auf dem Laufenden bleiben? Abonnier' unseren Newsletter!