Luciana

Lucia­na da Cos­ta Amo­rim ist Musik­pro­du­zen­tin und Klang­künst­le­rin.

Gebo­ren in Belo Hori­zon­te war sie in den Neun­zi­ger Jah­ren aktiv in der Elek­tro­ni­schen Musik-Sze­ne ihrer Hei­mat­stadt und spä­ter dann Teil der Under­ground Musik- und Par­ty-Sze­ne von Sao Pau­lo. In ihrer Mas­ter­ar­beit im Fach der Poli­tik­wis­sen­schaf­ten beschäf­tig­te sie sich mit den poli­ti­schen Ansich­ten inner­halb der elek­tro­ni­schen Tanz­mu­sik­kul­tur Bra­si­li­ens. Dar­auf­hin begann Lucia­na unter dem Künst­ler­na­men Heli­pon­to von Sam­ba-Groo­ves beein­fluss­ten Tech­no zu pro­du­zie­ren. Ihr ers­tes Album „Ele­tro­nia“ releas­te sie 2008 auf ihrem eige­nen Label „Tupy“.
2019 absol­vier­te sie einen wei­te­ren Mas­ter der Sound Stu­dies an der UDK Ber­lin. Für ihre Abschluss­ar­beit ent­wi­ckel­te sie eine Mul­ti-Chan­nel-Sound-Per­for­mance basie­rend auf Sam­ple­auf­nah­men von Ber­li­ner Bau­stel­len. Lucia­na kura­tier­te und lei­te­te diver­se Work­shops mit Fokus auf Musik und Tech­no­lo­gie, seit 2019 ist sie als Work­shop-Lei­te­rin auch für Lev aktiv.

Willst Du auf dem Laufenden bleiben? Abonnier' unseren Newsletter!