Making/Remix – Projekttage mit lev

with Keine Kommentare

Am 21.8.18 waren 60 Schü­le­rIn­nen des Ber­li­ner Wer­ner-von-Sie­mens-Gym­na­si­ums zu Gast im FEZ Wuhl­hei­de bei der Lan­des­mu­sik­aka­de­mie Ber­lin, wo sie bei 4 lev-Dozen­ten Work­shops besu­chen konn­ten. Bei Deniz und Pio­tr ging es ums Remi­xen auf mobi­le Devices unter Ein­satz frei­er Apps für iOS und Andro­id. Bei Mar­ten und Fabi­an konn­ten unter Ein­satz des Makey Makey zusam­men mit den lev­Tools elek­tro­ni­sche Instru­men­te gebaut und aus­pro­biert wer­den. Am Tag dar­auf brach­te Mar­ten dann die gan­ze Tech­nik zur Schu­le nach Zehlen­dorf, wo die Smart­phone­mu­si­ke­rIn­nen des Vor­tags den Makern des Vor­tags ihr The­ma erläu­tert haben und anders­her­um. Das ist koope­ra­ti­ves Ler­nen.

Übri­gens ist es aus Sicht von lev sehr schön, an einer Schu­le zu wir­ken, des­sen Namens­ge­ber den elek­tro­dy­na­mi­schen Laut­spre­cher erfun­den hat und damit elek­tro­ni­sche Musik, also die Wie­der­ga­be elek­tro­nisch erzeug­ter Sounds, über­haupt mög­lich gemacht hat.

Wir bedan­ken uns!

Willst Du auf dem Laufenden bleiben? Abonnier' unseren Newsletter!