loop geht Online

with Keine Kommentare

Nach Abga­be unse­rer Mas­ter­ar­beit, in der wir das loop-Ensem­ble ent­wi­ckelt und eva­lu­iert haben, und dem Abschluss unse­res Stu­di­ums der Audio­kom­mu­ni­ka­ti­on und -tech­no­lo­gie an der TU Ber­lin wol­len wir nun mit loop ein grö­ße­res Ver­mitt­lungs­pro­jekt für elek­tro­ni­sche Musik ver­wirk­li­chen. Ein ers­ter Schritt ist der Auf­bau der Web­prä­senz. Die­ser ist hier­mit getan.

Willst Du auf dem Laufenden bleiben? Abonnier' unseren Newsletter!