Rückblick: erste Workshops mit dem loop-ensemble

with Keine Kommentare

In Koope­ra­ti­on mit dem Tech­no-Club der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ber­lin haben wir im Juni 2015 eine ers­te Serie von Work­shops im elek­tro­ni­schen Stu­dio des Fach­ge­biets Audio­kom­mu­ni­ka­ti­on gege­ben. Die Teil­neh­me­rin­nen waren Schü­le­rin­nen 2015-06-04-17-50-00_face_kleinunter­schied­li­cher Ber­li­ner Gym­na­si­en. Wir hat­ten viel Spaß und hof­fen durch das inten­si­ve klang­li­che Her­um­pro­bie­ren haben alle Betei­lig­ten neu­es Wis­sen über Geschich­te und Ästhe­tik elek­tro­ni­scher Musik mit nach Hau­se genom­men. Vor allem waren wir sehr dank­bar für Kri­tik und Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge von Sei­ten der Teil­neh­me­rin­nen, die die Gestal­tung des loop-Ensem­bles stark geprägt haben.

Deine Gedanken zu diesem Thema

Willst Du auf dem Laufenden bleiben? Abonnier' unseren Newsletter!